ÖBB Konzernzentrale Wien

Direkt gegenüber der Bahnhofshalle des neuen Wiener Hauptbahnhofs entstand die neue Konzernzentrale der ÖBB.

Ausgeführte Arbeiten:
Lieferung und Installation von Doppelböden aus hochverdichteten Spanplatten des Typs PSFF-38. Total 28'000 m2.

Auftraggeber:  
Östu-Stettin Hoch- und Tiefbau GmbH, Leoben

ÖBB Konzernzentrale Wien
ÖBB Konzernzentrale Wien
ÖBB Konzernzentrale Wien
ÖBB Konzernzentrale Wien
ÖBB Konzernzentrale Wien
vorheriges nächstes